Meldung vom 08.11.2018 11:20:16
KULTUR.ERBE: A Cappella-Konzert vom Feinsten im Aurelium
Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Sonntag, den 11. November 2018 um 17 Uhr im Lappersdorfer Aurelium ein A Cappella-Konzert vom Feinsten statt. Das Renner Ensemble aus Regensburg kann auf eine internationale Konzerttätigkeit und zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken. Die Formation gilt als einer besten und vielseitigsten konzertanten Männerchöre Deutschlands. In ihrem Programm „Mythos Bayern“ präsentieren sie musikalisch einige Facetten bayerischer Identitätsbildung: Von der Bayernhymne über bayerische Volkslieder bis hin zu Lobliedern auf kulinarische Spezialitäten wie die Weißwurst.

A Cappella vom Feinsten. Foto: Simon Zaus 
A Cappella vom Feinsten. Foto: Simon Zaus

Das Kultur- und Begegnungszentrum Aurelium sieht sich als Einrichtung mit kulturellem und gesellschaftlichem Auftrag. Mit hochklassigen Veranstaltungen will es das örtliche Gemeindeleben bereichern und alle Facetten von Kunst und Kultur abbilden. www.aurelium.de  

Veranstaltungsdaten:
Eintritt: Vorverkauf 17 Euro, Abendkasse 20 Euro (nummerierte Plätze); Vorverkauf: www.okticket.de  ; Ort: Aurelium, Am Anger 1, 93138 Lappersdorf

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden noch bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüber hinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de , Fax: 0941 4009-509.