Entsorgungseinrichtungen

Aus gegebenem Anlass wird der Betrieb der Wertstoffhöfe im Landkreis Regensburg, soweit es möglich ist, für dringliche Anlieferungen bis auf Weiteres aufrechterhalten. Die örtlichen Gegebenheiten sind bei der jeweiligen Gemeinde zu erfragen. Wir bitten Sie den Anweisungen des Personals vor Ort uneingeschränkt Folge zu leisten. Aus Sicherheitsgründen darf nur eine bestimmte Anzahl von Personen gleichzeitig auf den Wertstoffhöfen anliefern. Die Abstandsregel von mind. 1,50 m ist unbedingt einzuhalten. Bitte sortieren Sie die einzelnen Abfallarten bereits zu Hause vor. Dadurch kann die Präsenzzeit am Wertstoffhof deutlich verkürzt und Wartezeiten verringert werden.

Aus Gründen der Sicherheit für die Mitarbeiter und die Anlieferer kann das Tragen von Mund- und Nasenmasken erforderlich sein. Die Gemeinden ordnen diese Maskenpflicht dann an. Bitte tragen Sie deshalb bei den Anlieferungen immer eine Maske griffbereit bei sich, damit Sie nicht Gefahr laufen, abgewiesen zu werden.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen über Öffnungszeiten bzw. Schließungen von Entsorgungseinrichtungen finden Sie auf unserer Corona-Themenseite www.landkreis-regensburg.de/corona