Zulassungsstelle des Landratsamtes ändert Öffnungszeiten

17.03.2020 Um den Dienstbetrieb in der Zulassungs- und Führerscheinstelle – den publikumsintensivsten Fachbereichen des Landratsamtes – so lange wie möglich aufrechterhalten zu können, müssen verschiedene organisatorische Regelungen getroffen werden. Dadurch entstehende Einschränkungen des Dienstleistungsangebotes werden kompensiert durch eine deutliche Ausweitung der internetbasierten Terminvereinbarung.

Neue Öffnungszeiten – Zulassungsstelle jetzt auch am Freitagnachmittag geöffnet

Um das Ansteckungsrisiko innerhalb der Belegschaft möglichst zu reduzieren, wird ab sofort in zwei getrennten Teams gearbeitet, vormittags von Montag bis Freitag jeweils von 7.30 bis 11 Uhr, nachmittags am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 13 bis 15.30 Uhr. Am Donnerstagnachmittag sind Zulassungs- und Führerscheinstelle jeweils vom 13 bis 17 Uhr offen. Am Freitagnachmittag hat nur die Zulassungsstelle geöffnet, nicht aber die Führerscheinstelle. Der Zweischichtbetrieb führt dazu, dass die Kapazitäten an den Schaltern um etwa die Hälfte reduziert werden. Um die Wartezeiten aber dennoch in vertretbarem Rahmen zu halten, wird das Angebot der internetbasierten Terminvereinbarung verdoppelt. Die getroffenen Maßnahmen führen so zu einer Entzerrung bei Mitarbeitern und Besuchern und helfen dadurch das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Es wird um Verständnis gebeten, sollten die neuen Regelungen in der Anfangsphase zu Serviceeinschränkungen führen. Soweit sich signifikant längere Wartezeiten ergeben sollten, wird nachgesteuert.

Angebot internetbasierter Terminvereinbarungen wird verdoppelt

Wichtig wäre, vom Angebot der internetbasierten Terminvereinbarungen verstärkt Gebrauch zu machen (siehe auch Link unten). So kann das Kundenaufkommen zeitlich verteilt und können Wartezeiten reduziert werden. Des Weiteren können bestimmte Dienstleistungen auch von zu Hause aus erledigt werden. Über die Möglichkeit der Internetzulassung wird hier auf der Homepage des Landkreises informiert.

Kontakt: Landratsamt Regensburg, Sachgebiet Verkehrswesen Tel. 0941 4009 390 E- mail: strassenverkehr@landratsamt-regensburg.de

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf unserer Themenseite: www.landkreis-regensburg.de/corona

Kategorien: Coronavirus, Landratsamt

Landratsamt Neubau Außenaufnahme in der Dämmerung